Einfamilienhaus Biburg

2003

 

Projekt:                      Doppelhaus 

Beschreibung:

Beim geplanten Bauvorhaben handelt es sich um den Bau eines Doppelhauses (Mehrfamilienhaus). Das Gebäude besitzt ein Keller-, Erd-  und Dachgeschoss. Die Grundrissabmessungen einer Doppelhälfte betragen ca 7.25 x 10.99 m, der First liegt ca 8.28 m über Geländeoberkante.

Das Gebäude wird in konventioneller Bauweise erstellt; Pfettendach in Holzbauweise, Decken in Stahlbeton, Wände in Dämmziegeln ohne zusätzliches Wärmedämmverbundsystem. Die Kellerwände bestehen aus Stahlbeton, ihre Dichtigkeit gegen aufstauendes Sickerwasser wird mittels Abdichtung gewährleistet. Die tragende Bodenplatte wird einschließlich Ihrer Pumpensümpfe in wasserdichter Ausführung ausgebildet. Da die Doppelhaushälften nach WEG geteilt sind, kann die Bodenplatte beider Gebäude in einem Abschnitt betoniert werden.

Hier finden Sie uns

Ingenieurbüro Alois Mayer

Engadiner Str. 38

81475 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 89 72481838

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besuchen Sie uns auch auf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Alois Mayer